News Archive

2019

Die Berliner Grill Royal Gruppe expandiert: Anfang November startet ein Le Petit Royal im Ameron Frankfurt Neckarvillen Boutique Hotel der Althoff-Gruppe.

External Link

Frankfurt hat ein neues Spitzenhotel, das mit Finesse und individuellem Design begeistert. Italienische Grandezza trifft auf britisches Understatement. Nicht nur eine weitere neue Luxusherberge, sondern ein historisches Ensemble der Sinnlichkeit und optischen Verführungen.

External Link

Zwischen den Frankfurter Bankentürmen und der Oper lässt die Althoff Hotel Collection vier benachbarte Geschäftshäuser aus dem frühen 20. Jahrhundert in ein Boutique-Hotel umbauen. Das Ameron Neckarvillen, benannt nach dem Standort Neckarstraße, soll 2019 mit 133 Zimmern, einem Restaurant, einer Bar, einem Spa und einem Besprechungsraum eröffnen. Weitere Informationen gibt es unter www.ameronhotels.com. Die Ameron-Hotels definieren sich als Vier-Sterne-Hotels mit Interesse an Design, Kunst und Gourmetkonzepten. Sie sind Teil der Althoff Hotel Collection. >> mehr Erfahren

External Link

Das neue Ameron Hotel in Frankfurt besteht aus vier ehemaligen Kaufmannsvillen aus dem frühen 20. Jahrhundert, die sorgfältig restauriert und renoviert wurden. Die beiden Gebäudetrakte beherbergen nun 133 Zimmer und Suiten in elegantem, zeitlosem Design. Seine Lage im Zentrum und nahe zum Bahnhof und des Finanzzentrums soll das 4-Sterne-superior-Hotel insbesondere für Business-Gäste attraktiv machen.

External Link

Inmitten der Frankfurter Innenstadt liegt das neue Vier-Sterne-Superior Hotel Ameron Frankfurt Neckarvillen Boutique. Mit dem Neuzugang setzt die Marke, die zur Hotelgruppe Althoff Hotels gehört, erstmalig ein „Luxury Boutique Concept“ um. Das Hotel besteht aus vier ehemaligen Kaufmannsvillen aus dem frühen 20. Jahrhundert, die restauriert und renoviert wurden. Die beiden Gebäudetrakte beherbergen nun 133 Zimmer und Suiten.

External Link

2018

Am Jürgen Ponto-Platz in Frankfurt steht eine interessante Restauranteröffnung an. Im Sommer startet dort in vier historischen Geschäftshäusern ein Ameron-Boutiquehotel mit 133 Zimmern, das zur Althoff-Hotelgruppe gehört. In dessen Erdgeschoss befindet sich das Le Petit Royal des Berliner Gastronomen Boris Radczun.

External Link

Der umtriebige Berliner Szene-Gastronom Boris Radczun will laut ZEITmagazin Frankfurt im Herbst ein Restaurant in Frankfurt eröffnen. Heißen soll es wie eines seiner Restaurants in Berlin: Le Petit Royal.

External Link

Wo zuletzt die Dresdner Bank residierte, entsteht eine Herberge der gehobenen Art. Das Hotel wird bereits als eines der spannendsten Projekte dieses Jahres gefeiert.

External Link

Vier denkmalgeschützte Geschäftshäuser in der Neckarstraße werden derzeit umgebaut, so dass in diesem Sommer das Ameron Boutique Hotel Neckarvillen mit 133 Zimmern darin eröffnen kann.

External Link

2017

Bis zum Frühjahr 2019 soll ein historisches Denkmalensemble im Frankfurter Bahnhofsviertel zum Ameron Boutique Neckarvillen umgebaut werden. Das neue 133-Zimmer-Hotel im alten Gemäuer setzt auf smarte Technologien und will ein gemischtes Publikum in das aufstrebende Künstlerviertel locken.

Download PDF External Link

Zwischen den Frankfurter Bankentürmen und der Oper lässt die Althoff Hotel Collection vier benachbarte Geschäftshäuser aus dem frühen 20. Jahrhundert in ein Boutique-Hotel umbauen. Das Ameron Neckarvillen, benannt nach dem Standort Neckarstraße, soll 2019 mit 133 Zimmern, einem Restaurant, einer Bar, einem Spa und einem Besprechungsraum eröffnen. Weitere Informationen gibt es unter www.ameronhotels.com. Die Ameron-Hotels definieren sich als Vier-Sterne-Hotels mit Interesse an Design, Kunst und Gourmetkonzepten. Sie sind Teil der Althoff Hotel Collection.

External Link

Das Boutique-Hotel Neckarvillen soll im Frühjahr 2018 starten. Es soll ein zeitloses Hotel mit historischen Bezügen und modernster technischer Ausstattung werden.

External Link

Die vier benachbarten Geschäftshäuser aus dem frühen 20. Jahrhundert in der Frankfurter Neckarstraße werden ab dem Frühjahr 2019 als Haus der AMERON Hotels und Teil der Althoff Hotel Gruppe mit insgesamt 133 Zimmern, einem Vitality Spa, einem Boardroom für Besprechungen, einer Bar sowie einem Restaurant eröffnen. Mitten im Bahnhofsviertel entsteht auf dem von Künstler Prof. Heinz Mack entworfenen Jürgen-Ponto-Platz ein attraktiver und belebter Außenbereich mit Gastronomie und Cafe am Fuße des Frankfurter Silberturms.